Datenschutzerklärung und Cookies 

Letzte Aktualisierung März 2014

Text Size:  
 

Einführung

Honeywell International Inc., seine Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen (zusammen als „Honeywell“ bezeichnet) setzen sich für den Schutz Ihrer Privatsphäre ein. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Maßnahmen wir zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen bei Besuchen unserer Websites oder beim Verwenden einer mit einem Link zu dieser Erklärung ausgestatteten Online-Anwendung (zusammen als „Sites“ bezeichnet) ergreifen. In dieser Erklärung wird beschrieben, welche Art von Informationen wir erhalten, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen (z. B. beim Übermitteln eines Kommentars oder einer Abfrage oder bei einer Supportanfrage zu unseren Produkten oder Dienstleistungen). Beschrieben werden die persönlichen Informationen, die wir erfassen, den Zweck, für den wir diese Daten verwenden, und Ihre Möglichkeiten, auf unsere Nutzung dieser Daten Einfluss zu nehmen. Außerdem wird hier beschrieben, mit welchen Maßnahmen wir Ihre persönlichen Informationen schützen, und wie Sie Ihre persönlichen Informationen einsehen und korrigieren können. Durch den Zugriff auf unsere Sites oder die Bereitstellung Ihrer Informationen durch eine Verbindungsaufnahme erklären Sie sich mit den in dieser Erklärung beschriebenen Verfahren zur Erfassung und Nutzung von Daten einverstanden.

In dieser Datenschutzerklärung sind mit persönlichen Informationen Angaben gemeint, über die eine bestimmte Person identifiziert werden kann. Dazu zählen z. B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Sind andere Daten wie E-Mail-Newsletter-Optionen, Produkteinkäufe oder Voreinstellungen für Konsumgüter mit persönlichen Informationen verknüpft, dann werden diese Daten ebenfalls als persönliche Informationen angesehen.

 

Datenerfassung durch uns

Direkt von Ihnen eingegebene Daten. Grundsätzlich können Sie Honeywell-Sites ohne Angabe von persönlichen Informationen besuchen. Auf bestimmten Seiten werden wir Sie nach persönlichen Informationen fragen, um eine Leistung zu erbringen oder eine Transaktion durchzuführen, die Sie angefordert haben. Bei einer Kontaktaufnahme (z. B. einem Kommentar, einer Anfrage oder einer Kundensupportanforderung) stellen Sie möglicherweise ebenfalls einige persönliche Informationen bereit. Zu den erfassten und erhaltenen persönlichen Informationen können folgende Daten gehören:

  • Kontaktangaben, z. B. Name, Titel, Name Ihrer Firma/Organisation, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummern und Postadresse
  • Informationen zu Ihrer Firma und Ihrer Position
  • Ihre Einstellungen für E-Mail-Marketing
  • Finanzinformationen (einschließlich Kreditkarten- oder Kontoinformationen)
  • Informationen wie Staatsangehörigkeit und Wohnsitz, die uns ermöglichen, Ihren Status hinsichtlich der Ausfuhrkontrollvorschriften zu bestimmen, um Informationen über bestimmte Technologien zu erhalten
  • Informationen, mit denen Ihre Nutzung unserer Sites personalisiert und vereinfacht wird, einschließlich Anmeldedaten und technischer Informationen
  • Anfragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen sowie Bestellungen derselben
  • Informationen, die uns helfen, die für Ihre Anforderungen am besten geeigneten Produkte und Dienstleistungen zu bestimmen
  • Registrierungsinformationen für Veranstaltungen
  • Feedback zu unseren Sites sowie unseren Produkten und Dienstleistungen im Allgemeinen

Sie müssen keine dieser Informationen angeben. Es kann dann jedoch vorkommen, dass wir den angeforderten Dienst nicht bereitstellen bzw. die von Ihnen gewünschte Transaktion nicht abschließen können.

Automatisch erfasste Informationen. Wir erfassen Informationen zu Ihrem Besuch auf unseren Sites. Dazu gehören die Anzahl der von Ihnen angezeigten Seiten, die Anzahl der übertragenen Byte, die von Ihnen geklickten Links, das aufgerufene Material sowie andere, auf Sites von Honeywell ausgeführte Aktionen. Wir verbinden diese Informationen unter Umständen mit Ihren persönlichen Informationen und verwenden diese Informationen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung. Zudem werden bestimmte Standardinformationen erfasst, die Ihr Browser an alle von Ihnen besuchten Websites sendet. Dazu zählen u. a. Ihre IP-Adresse, Typ, Funktionalität und Sprache Ihres Browsers, Betriebssystem, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die Site sowie die Website, von der aus Sie auf eine unserer Sites zugegriffen haben. Wir verbinden diese Standardinformationen mit keinen anderen persönlichen Informationen.

 

Nutzung von Informationen durch Honeywell Inc.

Dienstleistungen und Transaktionen. Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen, um Ihnen bestimmte Dienstleistungen zu erbringen oder von Ihnen angeforderte Transaktionen auszuführen. Dazu zählen z. B. Bereitstellen von Informationen zu Honeywell-Produkten und -Dienstleistungen, Registrieren erworbener Produkte, Bearbeiten von Produktbestellungen, Bearbeiten von Garantieansprüchen, Ersetzen von Produkthandbüchern, Beantworten von Kundendienstanfragen und Ermöglichen der Nutzung unserer Sites. Zur Verbesserung Ihrer Interaktionen mit Honeywell – einschließlich, aber nicht begrenzt auf das, was wir über Sie und Ihren Umgang bzw. Ihre Verwendung von Honeywell-Produkten und -Dienstleistungen in Erfahrung bringen, die Entwicklung und Verwaltung unserer Produkte, Dienstleistungen und Kundenbetreuung und die Bereitstellung von Informationen über Honeywell-Produkte und -Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten – kann es sein, dass die auf unseren Sites erfassten Daten mit Informationen kombiniert werden, die wir mit anderen Mitteln erfasst haben.

Website- und Produkt-Verbesserung. Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen gegebenenfalls für betriebswirtschaftliche Analysen und andere Zwecke, um die Qualität unseres Unternehmens, unserer Sites sowie der Produkte oder Dienstleistungen von Honeywell zu verbessern (einschließlich neuer Produkte und Dienstleistungen) oder die Nutzung der Sites zu vereinfachen, indem wir dafür sorgen, dass dieselben Informationen nicht wiederholt eingegeben werden müssen oder die Sites Ihren speziellen Vorstellungen und Interessen entsprechen.

Kommunikation. Möglicherweise nutzen wir Ihre persönlichen Informationen, um Sie über Honeywell-Produkte und -Dienstleistungen innerhalb Ihres Interessenbereichs auf dem Laufenden zu halten oder Ihnen Umfragen zur Verwendung von Honeywell-Produkten und -Dienstleistungen zu senden. Über die unten in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktinformationen können Sie sich gegen den Empfang von Werbenachrichten entscheiden. Darüber hinaus enthält jede von uns gesendete Werbe-E-Mail einen Link, über den Sie den Empfang der jeweiligen Mitteilung abbestellen können. Bei Abbestellung einer E-Mail-Kommunikation werden Sie innerhalb von 10 Werktagen aus der entsprechenden Mailingliste entfernt.

Stellenmarkt. In Verbindung mit einer Bewerbung oder Stellenanfrage kann es sein, dass Sie uns Informationen über sich zukommen lassen, zum Beispiel einen Lebenslauf. Diese Informationen können innerhalb von Honeywell zur Evaluierung Ihrer Bewerbung verwendet werden. Im Falle einer nicht erfolgreichen Bewerbung oder Anfrage werden die Informationen für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt, um sie für zukünftige Möglichkeiten zu berücksichtigen. Sie können uns jedoch auch mitteilen, dass Sie das nicht möchten.

Neben den oben beschriebenen Verwendungszwecken können wir die erfassten Daten auch dazu benutzen, betrügerische Aktivitäten, Verletzung geistiger Eigentumsrechte, Verletzung unserer Nutzungsbedingungen, Rechtsverletzungen und andere missbräuchliche Verwendungen unsere Sites aufzudecken, zu unterbinden und entsprechend darauf zu reagieren.

 

Einsatz von Cookies und Web-Beacons

Cookies sind Textdateien, die kleine Informationseinheiten enthalten. Diese Textdateien werden auf Ihrer Festplatte oder im Arbeitsspeicher Ihres Browsers gespeichert, wenn Sie eine Site von Honeywell besuchen. Dank Cookies können Inhalt und Layout unserer Sites leichter aufgebaut und solche Computer und Geräte erkannt werden, über die bereits zuvor unsere Sites besucht wurden. Cookies erfüllen viele verschiedene Aufgaben, wie z. B. das Beibehalten Ihrer Voreinstellungen auf unseren Websites und die Möglichkeit, dass wir dank Cookies sowohl die Benutzerfreundlichkeit und Leistung unserer Websites als auch Ihre Benutzererfahrung bei der Nutzung unserer Sites verbessern können.

Unsere Sites können elektronische Images, so genannte Web-Beacons (manchmal auch als „Single-Pixel-Gifs“ bezeichnet) enthalten, die es uns ermöglichen, die Benutzerzahlen für die jeweiligen Seiten zu ermitteln. Honeywell kann Web-Beacons in Werbe-E-Mails oder Newsletters verwenden, um zu ermitteln, ob die Nachrichten geöffnet und ob Aktionen ausgeführt wurden.

Cookie-Kategorien

Die auf den Sites von Honeywell verwendeten Cookies lassen sich in eine der vier Kategorien einteilen: Unbedingt erforderliche Cookies, Performance-Cookies, Funktionalitäts- und Profil-Cookies und Werbe-Cookies.

1.     Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf unseren Sites bewegen und ihre Funktionen nutzen können, vor allem im Zusammenhang mit der Informationssuche und der Bestellung. Ohne diese Cookies können die angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden. Diese Cookies erfassen keine Informationen über Sie, können nicht für Marketingzwecke genutzt werden und speichern keine Internetstandorte. Ein Beispiel für ein unbedingt erforderliches Cookie ist das „Warenkorb-Cookie“. Dieses Cookie wird verwendet, um sich die zu kaufenden Produkte zu merken, wenn Sie diese Produkte zu Ihrem Warenkorb hinzufügen oder zur Kasse gehen.

2.      Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Sites verwenden, z. B. welche Seiten Sie am häufigsten besuchen und ob Sie irgendwelche Fehlermeldungen von bestimmten Seiten erhalten. Diese Cookies sammeln nur anonyme Informationen, die die Funktionsfähigkeit unserer Sites verbessern.

Diese Cookies werden nicht für zielgerichtetes Online-Marketing verwendet. Ohne diese Cookies können wir nicht lernen, wie unsere Sites funktionieren. Wir können keine wichtigen Verbesserungen vornehmen, um Ihnen ein besseres Surferlebnis zu bieten. Beispiele von Performance-Cookies, die unsere Sites verwenden, sind Google Analytics und Adobe Analytics (siehe weitere Informationen unten).

3.     Funktionalitäts- und Profil-Cookies

Mit diesen Cookies können unsere Sites die von Ihnen bereitgestellten Informationen speichern, z. B. die Spracheinstellungen Ihres Standorts. Ferner speichern diese Cookies technische Daten, die für Ihre Kommunikation mit unseren Sites nützlich sind. Dazu gehören z. B. Ihre Benutzer-ID und Elemente Ihres Benutzerprofils. Die Cookies stellen auch sicher, dass Ihre Benutzererfahrung auf den Sites sowie die Marketingbemühungen von Honeywell für Sie relevant sind. Sie können auch verwendet werden, um von Ihnen angefragte Dienste zu erbringen, zum Beispiel das Anschauen eines Videos oder die Kommentierung eines Blogs. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen sind möglicherweise anonym. Die Cookies können Ihre Browsingaktivitäten auf anderen Websites nicht erfassen.

Ohne diese Cookies kann eine Website keine zuvor ausgewählten Elemente speichern oder Ihr Browsen personalisieren. Wir verwenden beispielsweise ein Cookie zum Speichern Ihrer Spracheinstellungen, damit wir Ihnen bei der Produktsuche Ergebnisse in Ihrer Sprache anbieten können, und wir verwenden ein Cookie, um Ihre Auswahl zum Erscheinungsbild des Cookie-Informationsbanners zu speichern, das wir auf unseren Sites schalten. Dank diesem Cookie wird Ihre Auswahl zum Erscheinungsbild des Cookie-Informationsbanners beibehalten, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt diejenige Site besuchen, auf der Sie diese Auswahl für das Banner vorgenommen haben, bzw. jede andere Honeywell-Site mit der gleichen Domäne oder Domäne auf oberster Ebene.

4.     Werbe-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um auf Ihre Interessen ausgerichtete Werbung zu schalten. Sie werden auch verwendet, um festzulegen, wie oft eine Werbung für Sie geschaltet wird, und um die Effektivität einer Werbekampagne zu messen. Zwar können diese Cookies Ihre Besuche auf anderen Websites erfassen, aber die Cookies ermitteln im Allgemeinen nicht, dass es sich dabei um Sie handelt.

Ohne diese Cookies ist die für Sie geschaltete Onlinewerbung nicht auf Ihre Interessen abgestimmt und somit weniger relevant.

Festlegen Ihrer Cookie-Einstellungen

Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Bei den meisten Webbrowsern werden Cookies akzeptiert. Sie können Ihre Browsereinstellungen jedoch normalerweise ändern, um Cookies zu blockieren oder um benachrichtigt zu werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird. Wenn Sie die Speicherung von Cookies blockieren, können Sie die Funktionen auf Websites von Honeywell oder einer anderen Website unter Umständen nicht in vollem Umfang nutzen.

Unsere Verwendung von Web Analytics

Honeywell verwendet branchenübliche Webanalysetools, um die Besuche unserer Websites zu erfassen. Diese Analysetools werden von Google Analytics und Adobe Analytics bereitgestellt. Die vom Cookie erfassten Informationen zur Verwendung unserer Sites (z. B. Ihre IP-Adresse) werden an Google und Adobe übermittelt und auf Servern in den USA gespeichert. Google und Adobe verwenden diese Informationen, um die Nutzung unserer Sites zu analysieren, Berichte über die Website-Aktivität für Website-Betreiber zu erstellen und weitere Leistungen in Verbindung mit der Website-Aktivität und Internetnutzung bereitzustellen. Google und Adobe können diese Daten auch an Dritte weiterleiten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte die Informationen im Auftrag von Google oder Adobe verarbeiten. Google und Adobe werden in keinem Fall Ihre IP-Adresse anderen bei Google und Adobe gespeicherten Daten zuordnen.

Sie können Web Analytics deaktivieren, indem Sie diese Tools auf Ihrem Computer installieren.

Link zum Deaktivieren von Google Analytics
Link zum Deaktivieren von Adobe Analytics

Do Not Track(DNT)-Signale und ähnliche Mechanismen

Einige Webbrowser übermitteln möglicherweise Do Not Track(DNT)-Signale an die Sites, mit denen der Benutzer kommuniziert. Aufgrund der Unterschiede bei der Integration und der Aktivierung dieser Funktion in den verschiedenen Webbrowsern, ist es nicht immer klar, ob die Übertragung dieser Signale von den Benutzern beabsichtigt ist oder ob sie sich darüber überhaupt bewusst sind. Es gibt derzeit Differenzen – sogar unter den Beteiligten der maßgeblichen Organisationen zum Festlegen der Internetstandards – wie und ob Websites reagieren sollen, wenn sie solche Signale erhalten.

Honeywell unternimmt derzeit keine Maßnahmen, um auf diese Signale zu reagieren. Sobald ein endgültiger Standard festgelegt und allgemein anerkannt ist, wird Honeywell erneut prüfen, wie auf diese Signale reagiert werden kann.

 

Weitergabe von persönlichen Informationen

Mit Ausnahme der nachfolgend aufgeführten Fälle werden Informationen, die wir von Ihnen über unsere Sites sammeln oder die Sie uns bei einer Kontaktaufnahme bereitstellen, nicht ohne Ihre Genehmigung an andere Unternehmen außerhalb von Honeywell weitergegeben.

Weitergabe von Informationen an Dienstanbieter. Honeywell beauftragt andere Unternehmen, Dienstleistungen in unserem Namen durchzuführen, wie beispielsweise Website-Hosting, das Senden von Informationen, das Durchführen von Umfragen, die Bearbeitung von Transaktionen, das Analysieren unserer Websites und das Durchführen von Wirtschaftlichkeitsanalysen und sonstigen Analysen, die die Qualität unseres Unternehmens, unserer Websites und der Honeywell-Produkte und -Dienstleistungen verbessern. Diese Unternehmen erhalten von uns ausschließlich diejenigen Informationen, die sie für die Erbringung der betreffenden Dienstleistung benötigen. Es ist diesen Unternehmen und ihren Mitarbeitern untersagt, diese Daten zu irgendwelchen anderen Zwecken zu nutzen.

Weitergabe von Informationen an Händler. Im Rahmen der Bearbeitung einer von Ihnen erhaltenen Anfrage kann es vorkommen, dass wir Ihre persönlichen Informationen an Unternehmen weitergeben, die unsere Produkte vertreiben. In solchen Fällen stellen wir diesen Unternehmen ausschließlich diejenigen Informationen zur Verfügung, die zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind. Es ist diesen Unternehmen und ihren Mitarbeitern untersagt, diese Daten zu irgendwelchen anderen Zwecken zu nutzen. In einigen Fällen bitten wir Sie eventuell um Erlaubnis, Ihre Informationen über die Bearbeitung von Anfragen hinaus für Marketingzwecke an Händler weitergeben zu dürfen. Wir geben Ihre persönlichen Informationen jedoch nur dann für derartige Marketingzwecke weiter, wenn Sie uns dazu ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben.

Weitergabe in Verbindung mit Transaktionen. In Verbindung mit bestimmten Transaktionen kann es vorkommen, dass wir Ihre persönlichen Informationen oder einen Teil davon an Geldinstitute, Regierungsbehörden, Frachtunternehmen oder Postbehörden weitergeben, die an der Transaktion beteiligt sind.

Weitergabe von Informationen in Verbindung mit Akquisitionen oder Veräußerungen. Es können Umstände entstehen, in denen Honeywell aus strategischen oder anderen geschäftlichen Gründen beschließt, Geschäftsinteressen in bestimmten Ländern zu verkaufen, zu erwerben, zu fusionieren oder anderweitig umzustrukturieren. Eine derartige Transaktion kann die Weitergabe persönlicher Informationen an mögliche oder tatsächliche Käufer bzw. deren Erhalt von Verkäufern beinhalten. Über Sie gespeicherte Informationen geben wir gegebenenfalls bis zu einem Umfang weiter, der notwendig ist, um einen Zusammenschluss, eine Akquisition oder einen Verkauf von Honeywell-Vermögen oder -Teilvermögen aushandeln und durchführen zu können. Bei Honeywell ist es Praxis, sich in solchen Fällen um einen angemessenen Datenschutz zu bemühen.

Weitergabe von Informationen aus anderen Gründen. Wir dürfen persönliche Informationen weitergeben, sofern dies im Rahmen von Gesetzesvorschriften bzw. im Vertrauen darauf erfolgt, dass diese Maßnahme aus einem der folgenden Gründe erforderlich ist: Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen oder Anordnungen, Schutz unserer Rechte und unseres Eigentums oder dringende Umstände zum Schutz der persönlichen Sicherheit einer Person.

 

Sicherheit

Honeywell ist sehr auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen bedacht. Wir setzen eine Reihe unterschiedlicher Sicherheitstechnologien und -verfahren ein, um Ihre persönlichen Informationen vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch oder unzulässiger Offenlegung zu schützen. So werden Ihre persönlichen Informationen beispielsweise auf Computersystemen mit beschränktem Zugriff gespeichert, die sich in Einrichtungen mit strengen Zugangskontrollen befinden. Bei Websites, auf denen Sie sich anmelden, sind Sie dafür verantwortlich, für die Sicherheit Ihres Kennworts zu sorgen und diese Informationen nicht an Dritte weiterzugeben. Bei der Navigation auf einer Website, auf der Sie sich angemeldet haben, oder wenn Sie von einer Website zu einer anderen Website mit demselben Login-Mechanismus wechseln, überprüfen wir Ihre Identität anhand eines verschlüsselten, auf Ihrem Rechner platzierten Cookies.

 

Einsehen persönlicher Informationen

In einigen Fällen können Sie die über unsere Websites bereitgestellten persönlichen Informationen einsehen und gegebenenfalls ändern, indem Sie sich auf die Seite begeben, auf der Sie die Informationen ursprünglich angegeben hatten. In allen Fällen ist es möglich, Ihre über unsere Websites erfassten oder bei einer Kontaktaufnahme bereitgestellten persönlichen Informationen einzusehen und zu ändern oder Honeywell aufzufordern, diese nicht mehr zu verwenden. Nutzen Sie dazu die unten aufgeführten Kontaktinformationen. Wir überprüfen gegebenenfalls Ihrer Identität, bevor Ihnen der Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen gewährt wird. Sie können uns helfen, Ihre Informationen auf aktuellem Stand zu halten, indem Sie uns jegliche Änderungen an Ihrer Postadresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse mitteilen.

 

Zustimmung zur internationalen Übertragung persönlicher Informationen

Die auf unseren Websites erfassten persönlichen Informationen können den USA sowie jedem anderen Land zur Verfügung gestellt werden, in dem Honeywell, seine Auftragnehmer oder Lieferanten Niederlassungen unterhalten. Die Daten können dort auch von uns gespeichert und verarbeitet werden. Honeywell hat sich zur Gewährleistung des Datenschutzes verpflichtet, auch wenn sich die Gesetze zum Schutz persönlicher Daten in diesen Ländern von denjenigen Ihres Landes unterscheiden mögen. Mit der Nutzung unserer Websites und der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten auch in ein anderes Land übertragen werden dürfen.

 

Informationen von Kindern

Honeywell erfasst wissentlich keine Informationen von Kindern. Bei den Zielgruppen seiner Websites, auf denen Informationen erfasst werden, handelt es sich nicht um Kinder.

 

Links zu anderen Websites

Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten, z. B. zu Honeywell-Händlern und verbundenen Vertriebsunternehmen, Berufsverbänden und Regierungsbehörden sowie Publikationen. Wir unterhalten darüber hinaus Links zu Drittanbietern, die Online-Lehrpläne für Schulungen hosten, pflegen und betreiben. Wir sind zwar bemüht, nur Links zu Websites bereitzustellen, die unsere hohen Ansprüche und unseren Respekt für die Privatsphäre teilen, sind jedoch nicht verantwortlich für Inhalt, Sicherheit und Datenschutz auf anderen Websites.

 

Durchsetzung dieser Datenschutzerklärung/Kontakt

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unserem Umgang mit Ihren persönlichen Informationen haben, können Sie sich gerne über die unten angegebenen Kontaktinformationen an uns wenden. Wir werden uns umgehend mit der von Ihnen vorgebrachten Angelegenheit auseinandersetzen und uns bemühen, eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

E-Mail:

HoneywellPrivacy@honeywell.com

Postanschrift:

Honeywell Privacy

AB 2-B

101 Columbia Road

Morristown, NJ 07960
 

 

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Honeywell kann die vorliegende Datenschutzerklärung in unregelmäßigen Abständen aktualisieren. In diesem Fall wird auch das Datum der letzten Aktualisierung am Anfang und Ende dieses Dokuments entsprechend angepasst. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung bzw. der Weitergabe der uns von Ihnen über die Sites zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen vornehmen, werden wir Sie darauf in einer an Ihre zuletzt angegebene E-Mail-Adresse gesendeten E-Mail hinweisen bzw. mittels einer gut sichtbar platzierten Bekanntmachung zu den Änderungen auf den Sites informieren.